Skip to main content

Orientalische Gewürze bestellen

markt mit orient gewürzen

Orientalische Gewürze

Tauchen Sie ein in die Welt der orientalischen Kochkunst. Entdecken Sie neue Düfte, Gewürze, Aromen, Gerüche und Gerichte!

* = Werbelink zu Onlineshop

Amazon Fresh ist ein Lieferservice für Lebensmittel, Getränke und mehr und das exklusiv für Kunden von Amazon Prime*.

Amazon ist der größte Online-Händler und überzeugt durch ein großes Sortiment und schnellen Versand.

Die Welt der orientalischen Gewürze

Gerichte wie Couscous, Humus oder Kebab sind hierzulande bereits fest integriert. Über die orientalische Herkunft ist man sich kaum mehr bewusst. Dabei lohnt sich der Blick über den Tellerrand in die Küche des Orients allemal. Wer nicht bei der Dönerbude Halt macht, entdeckt eine spannende Mischung verschiedener Einflüsse voller betörender Aromen, bezaubernder Kontraste und würzigen Speisen.

Esskultur im Orient

Egal ob süß, salzig oder herzhaft – in der orientalischen Küche wird jedes Essen durch eine wilde Mischung aus Würzmitteln verfeinert und erhält so einen originellen Geschmack.

Weizen, Couscous, viel Gemüse, Datteln, Hirse, Hühner-, Schafs- und Ziegenfleisch gehören zur Basis für viele Rezepte. Die besondere Würze erhalten die Gerichte durch orientalische Gewürze  wie Koriander, Kardamom, Chili, Ingwer, Sternanis, Paprika(pulver), Safran, Kümmel, Gewürznelken bis hin zu Zimt.

Gewürzmischungen

In spezialisierten Onlineshops und auch hier finden Sie vorwiegend Gewürzmischungen. Besonders beliebt sind dabei:

  • Baharat: Baharat kommt aus dem Arabischen und bedeutet schlicht „Gewürz“. Diese Gewürzmischungen sind für das Verfeinern von Fisch-, Reis- und Fleischspeisen geeignet.
  • Harissa: Die nordafrikanische traditionelle Harissa Gewürzmischung ist sehr scharf und dient oft in Verbindung mit Olivenöl als Grundlage für Pasten. Ebenso können Harissa Gewürzmischungen für das Schärfen und Verfeinern von Reisgerichten oder Couscous eingesetzt werden.
  • Couscous: Diese blumige Mischung von Gewürzen für die weltbekannten nordafrikanischen Couscous-Gerichte bestechen durch (leichte) Schärfe. Eingesetzt werden sie vor allem für Couscous, Gemüse, Fleisch, Fisch oder Salate.
  • Ras el Hournot: Die marokkanische Gewürzmischung enthält mehr als zwanzig exotische Gewürze. Zimt, Kardamom, paradieskörner, verschiedene Pfefferarten, Jasmin- und Lavelblüten machen aus Reis-, Lamm- oder Geflügelspeisen ein echtes Festessen.

Orientalische Gewürze kaufen

Orientalische Gewürze kauft man traditionell auf dem Basar. In den seltensten Fällen werden Sie dazu die Gelegenheit haben. Zu Ihrem Glück gibt es diverse Onlineshops, die sich auf orientalische Lebensmittel spezialisiert haben.

Die Online-Händler liefern Ihnen die Gewürze bequem nach Hause. Leichter können Sie sich die Küche aus „1001 Nacht“ nicht in die eigenen vier Wände holen.