Skip to main content

Welche Länder und Regionen gehören zum Orient?

Der Orient (von lateinisch oriens „Osten“,von oriri „sich erheben“, eigentlich sol oriens „aufgehende Sonne“) wurde später auch Morgenland genannt. Ursprünglich ist der Orient eine der vier römischen Weltgegenden.

An der römischen Achse zwischen Norden (Mitternacht) und Süden (Mittag) im Osten (Abend) liegt der Orient. Die westlichen Gegenden (Abend) werden als Okzident oder alternativ Abendland bezeichnet.

Im Laufe der Geschichte wechselte die Bedeutung des Begriffs und damit auch die Länder, die die Bezeichnung Orient umfasst.

Auch heute noch umfasst der Begriff Orient in verschiedenen Sprachen verschiedene Ländergruppen. Beispielsweise ist der englische orient nicht gleich dem deutschen Orient.

Einige Länder definieren sich auch selbst als orientalische Staaten. Das prominenteste Beispiel ist der Shanghaier Fernsehturm, der Oriental Pearl Tower getauft wurde.

Länder, die heute zum Orient zählen

Heute werden unter der Bezeichnung Orient der Nahe Osten und die Länder der arabisch-islamischen Welt (einschließlich der Türkei, Iran, Pakistan und Norderafrika, allerdings ohne die islamischen Staaten in Südostasien) gefasst.

Heute gehören zum Orient die Länder:

  • Ägypten
  • Afghanistan
  • Algerien
  • Bahrain
  • Irak
  • Iran
  • Israel
  • Jemen
  • Jordanien
  • Kuwait
  • Libanon
  • Libyen
  • Marokko
  • Mauretanien
  • Oman
  • Palästina
  • Katar
  • Saudi-Arabien
  • Somalia
  • Sudan
  • Syrien
  • Türkei
  • Tunesien
  • Vereinigte Arabische Emirate

Englischer Begriff

Der englische Begriff orient meint zusätzlich zu der deutschen Bezeichnung auch ostasiatische Länder (wie China oder Japan), südostasiatische Länder (zum Beispiel Indonesien, Thailand oder die Philippinen) und südasiatische Länder (wie Indien und Pakistan).

Historischer Begriff

Früher wurden unter dem Begriff die gesamte asiatischen Staaten gefasst. Später waren es dann nur die Länder Vorderasiens mit Ägypten und die meisten islamischen Länder. Heute tendiert man zu einer anderen Deutung.

Regionen im Portrait

Die Regionen des Orients beherbergen unterschiedliche Traditionen, Gebräuche und kulturelle Aspekte. In unserer Recherche-Serie stellen wir die Regionen des Orients en Detail vor.